Militia Sanctae Mariae

ORDEN DER RITTER UNSERER LIEBEN FRAU

Orden der Ritter unserer Lieben Frau

Deutsches Priorat

"Wenn ihr wüsstet, was es heisst, katholisch zu sein, ihr würdet jubeln und weinen vor Freude. Ihr würdet an der Esse eures Herzens mit frohem Hammerschlag stahlharte Paulusschwerter schmieden zum Streit mit Welt und Teufel. Ihr würdet aufrecht und gerade dastehen im Sturm und Beben und euch nicht ohnmächtig an alle stürzenden Ruinen lehnen. - Jeder Katholik hat das Recht und die Pflicht, ein geistiger Brandstifter zu sein. Er muss wie Christus Feuer auf die Erde bringen und wollen, dass es brenne."
Prälat Robert Mäder (1875 - 1945)

Wisse: Das Schwert ist kein eitles Sinnbild! Wenn das Schwert von der Kirche gesegnet und dem Ritter feierlich übergeben wird, bedeutet dies für ihn eine besondere Sendung, (...) verbunden mit der Standesgnade zu ihrer Erfüllung. (Prolog der Ordensregel)

Impressum/Disclaimer Datenschutzerklärung